JDC Gecko

Kurzbeschreibung

Der JDC Gecko ist ein ideales Transportgerät für den innerbetrieblichen Routenverkehr. Durch seine hohe Spurtreue können bis zu 6 JDC Gecko in einem Routenzug gezogen werden. Das Einsatzprinzip ist als Transportplattform („Top- Up“) oder im Behältertauschprinzip (Route) möglich. Die Mittelschwinge in der Ausstattungsoption „Route“ ermöglicht ein leichtes Herauslösen der einzelnen Geckos mitten aus dem Zug. Jeder Gecko kann mit herkömmlichen Geh- Gabelhubwagen beladen werden. Ideal geeignet ist der Gecko für den Betrieb mit allen gängigen Elektroschleppern.

Für Lasten bis 750 kg empfehlen wir beim Einsatz im Behältertausch-Prinzip (Route) die zusätzliche Mittelschwinge mit einer weiteren Bockrolle zum leichteren Querverschieben.

Ergoecken zum Schrägstellen des Ladungsträgers.

ESD-Ausführung möglich.

2 in 1: Bodenroller und leistungsstarker Routenwagen.

Wendig: 6 JDC Gecko haben nur 5 m Wendekreis in der Störkontur!

Hohe Spurtreue durch besondere Rollenanordnung und ausgereifte Rollentechnik.

Flexibel für den Einsatz mit GLT und MLT.

KLT-Regal erhältlich.

Wartungsfrei, durch hohe Anforderung in der Auslegung.

Spezifikation Standard: Ausgestattet mit 2 Bock- und 4 Lenkrollen für

Gewichtsbereiche bis 1000 kg.

Standardkupplung fußbetätigt.

Sicherheitsdeichsel mit Fallsicherung.

Rammschutz- und Fangecken.

Hintere Lenkrollen mit Feststellbremse.


Sonderanfertigungen auf Anfrage

JDC Gecko 2032 TopUp

Routenzug Gecko

 

1500 kg Nutzlast

Be- und Entladen per Handgabelhubwagen / Stapler

Aufnahme für 1x GLT bzw. 2x MLT

Fußbetätigte Automatikkupplung

JDC Gecko 2071 Route / TopUp

 

750 kg Nutzlast

Für MLT

Mittelschwinge zur Querverschiebung

ESD-Rad

Routenzug Gecko

JDC Gecko 2 XXL Route

 

1000 kg Nutzlast

Mittelschwinge zur Querverschiebung

Robuste und kostengünstige Stahlrahmenkonstruktion

Fußbetätigte Automatikkupplung

Für Sonderladungsträger 2400 x 1000 mm

Routenzug Gecko

Downloads

Titelseite des Katalogs zu Routenzügen